FC Bayern München an der Säbener Straße

Veröffentlicht von

Der FC Bayern ist im Stadtteil Giesing in der Säbener Straße zu Hause. Hier befinden sich die Büros des Gesamtvereins und der Fußballabteilung, das Trainingsgelände und ein Einkaufszentrum für Fanartikel. Das Hauptgebäude ist etwa 200 Meter lang, dahinter befinden sich circa 8 Trainingsplätze für die Fußballer, auch für die vielen Jugendmannschaften der FC Bayern München. Das Training ist manchmal öffentlich, manchmal kann man nicht zuschauen.

Oft kommen öffentlichen Training tausende Zuschauer. Der große Fanshop ist der zweite Hauptanlaufpunkt in der Säbener Straße. Übrigens befindet sich auch das Gelände des TSV 1860 München an der Grünwalder Straße ganz in der Nähe (etwa 500 Meter entfernt).


Auch das alte, berühmte Grünwalder Stadion ist nur circa einen Kilometer entfernt. Hier spielt derzeit die 2. Mannschaft des FC Bayern in der 3. Liga ihre Heimspiele. Dies alles macht das Gebiet um die Säbener Straße und dem Wettersteinplatz zum Fußball-Stadtviertel von München. Die Allianz Arena ist jedoch weit (etwa 15 km) entfernt, ganz im Norden von München. Fast ebenso weit weg ist das alte Olympiastadion, wo der FC Bayern früher seine Heimspiele austrug.

Unser Tipp  Übersicht über Fan-Artikel des FC Bayern München bei Amazon

Das Trainingsgelände und Gebäude des FC Bayern

           

Täglich an Trainingstagen pilgern hunderte eingefleischte Fans des FC Bayern München und auch Dutzende Touristen in die Säbener Straße um das Gelände des FC Bayern anzuschauen und das Training der Bayern-Stars mitzuerleben. Das 200 Meter lange Gebäude direkt an der Säbener Straße zeugt von der Bedeutung des Vereins.


Stadtrundfahrt München mit Besuch der Allianz-Arena: Alle Fußballfans, die nach München kommen, wollen die Allianz-Arena (FC Bayern Stadion) anschauen. Deshalb ist die Kombination eine Rundfahrt durch München mit dem Besuch des Stadions sehr beliebt, Zudem kommt man bei diesem 4-Stunden-Ausflug auch zu den hier beschriebenen Trainingsplätzen und Geschäftsstellen des FC Bayern in München-Giesing: Mehr Infos und Buchung


Stadtplan FC Bayern Plan Trainingsgelände

Hier ist der FC Bayern München in der Säbener Straße in München-Giesing.

Wohl kaum ein anderer Sportverein in Deutschland hat so ein großes Gebäude. Dahinter befindet sich das Trainingsgelände. Dieser Teil ist für Besucher nur während des öffentlichen Trainings der Profi-Mannschaft teilweise zugänglich. Rechts  (zwischen Gebäude und Parkplatz) verläuft jedoch ein Fußweg, der auf einer kleinen Anhöhe in einem Park endet. Vor hier hat man einen wunderbaren Überblick über die Trainingsanlage des FC Bayern. Insgesamt sind es etwa acht Fußballplätze, auf denen auch die Amateur- und Jugendmannschaften von Bayern München trainieren.

Unser Tipp: Fußball-Tour durch München

Seit einiger Zeit gibt es eine tolle Stadrundfahrt durch München mit dem Thema FC Bayern. Besucht wird in der Tour das neue Stadion (Allianz Arena) im Norden der Stadt (mit Führung) und das riesige Trainingsgelände in München-Giesing in der berühmten Säbener Straße mit dem bekannten großen Fan-Shop. Hier ist der FC Bayern eigentlich zu Hause.Auch das Grünwalder Stadion und der TSV 1860 sind im Fussball-Stadtteil Giesing, Franz Beckenbauer wurde hier geboren.

Das „FC-Bayern.Museum“ (FC-Bayern-Erlebnsiwelt) kann im Rahmen dieser Tour ebenfalls besucht werden (kostet extra Eintritt). Die Tour findet unseres Wissens nur am Donnerstag und Freitag statt. Vorsicht: An Tagen mit einem Heimspiel der Bayern, wird statt der neuen Allianz-Arena das Olympiastadion besucht. Auch nicht schlecht, aber die meisten Bayern-Fans wollen sicher lieber das aktuelle, moderne Stadion sehen. Mehr Informationen und Buchung auf der guten Webseite Getyourguide.de.

Das Training des FC Bayern besuchen

Trainingszeiten des FC Bayern München: In früheren Zeiten war das Training des FC Bayern fast immer öffentlich. Heute ist dies nur noch manchmal, etwa einmal pro Woche, der Fall. An anderen Tagen findet das Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Dies hat in München und in der Presse zu teilweise recht scharfer Kritik geführt. Die aktuellen Termine für das öffentliche Training findet man hier: auf diesem Link. Wenn dort unter Termine „Training“ steht, ist es meist öffentlich. Darauf hundertprozentig verlassen kann man sich jedoch nicht – z.B. kommt es bisweilen zu kurzfristigen Änderungen. Oft fängt das öffentliche Training um 11 Uhr oder um 11:30 an, manchmal ist es aber auch am Nachmittag.


Das Training ist meist sehr gut besucht. Nicht selten kommen mehrere tausend Zuschauer. Besonders viel los ist, wenn man ein neuer Spieler zum ersten Mal mittrainiert und oder der FC Bayern einen neuen Coach hat. Der Eintritt ist natürlich kostenlos. In der Regel gibt es sogar Bier und Bratwürste. An sonnigen Tagen herrscht fast eine Art Stadion-Atmosphäre. Es ist eine einmalige Gelegenheit an die Spieler und Trainer bis auf wenige Meter ranzukommen. Mit etwas Glück können Gespräche zwischen Spieler und dem Trainer Josep Guardiola belauscht werden oder man kann das eine oder andere Autogramm ergattern. Mich hat vor allem die Ballbehandlung, die Schnelligkeit und die Schusskraft der Spieler beeindruckt – Dinge, die man beim Training viel besser sieht als im Stadion.

Der Fan-Shop des FC Bayern

Auf der Vorderseite des Hauptgebäudes an der Säbener-Straße befindet sich der Fanshop des FC Bayern München. Hier gibts alles was sich das Fanherz wünscht – aktuelle originale Trikots, Souvinirkitsch, tolle Gebrauchsartikel des täglichen Lebens mit dem Namenszug des FC Bayern usw.  Auch Eintrittskarten für die Spiele des FC Bayern München werden hier verkauft (an dem Schalter außerhalb des Fan-Shops). Hier werden auch Fragen zum Verein und dem Trainingsgelände an der Säbener Straße beantwortet. Dass man eine Eintrittskarte einfach so kaufen kann, ist aber sehr unwahrscheinlich. Alle Spiele sind in der Regel ausverkauft. Zudem werde Vereinsmitglieder bevorzugt.

Öffnungszeiten Fan-Shop Säbener Straße (Stand Anfang 2017):  Mo-Fr 9-18 Uhr, am Samstag sind die Öffnungszeiten nun gleich (9 bis 18), sonntags und feiertags ist geschlossen.

Tipp: Viele Fan-Artikel vom FC Bayern gibt es auch preiswert (!) bei Amazon im Internet.

Weitere Fan-Shops von Bayern München befinden sich übrigens unter anderem im Hauptbahnhof München, am Stachus, am Hofbräuhaus, in Berlin, in der neuen Mitte in Oberhausen im CentrO Einkaufszentrum und natürlich (der Mega-Store) in der Allianz-Arena.

Schlemmer-Tour Viktualienmarkt

Eine sehr beliebte Führung in München ist die Gourmet-Tour über den berühtem Viktualienmarkt im Zentrum der Stadt. Dauer der Marktführung etwa 2 Stunden, man kann vieles kostenlos probieren: Wurst, Käse, Früchte und viele bayerische Spezialitäten. Gut gemacht, unterhaltsam und informativ. Unsere Empfehlung.

    >>>>>     Mehr Infos und Buchung

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.