Völkerkundemuseum München (Museum 5 Kontinente)

Veröffentlicht von

Das staatliche Völkerkundemuseum in München ist das zweitgrößte Völkerkundemuseum in Deutschland. Die Völkerkunde (Ethnologie) befasst sich vorwiegend mit der Kultur und Kunst außereuropäischer Völker. Es wurde 1865 eröffnet und wurde vor wenigen Jahren komplett erneuert. In dem Ethnologiemuseum sind etwa 150.000 Objekte ausgestellt. Es ist ein großes und sehr interessantes Museum, das einen Besuch wert ist.


Im Jahr 2014 wurde das Museum für Völkerkunde in „Museum Fünf Kontinente“ umbenannt.

Man sollte sich für das Museum mehrere Stunden Zeit nehmen. Die größten und interessantesten Bereiche sind:

Afrika: u.a. viele Kunstgegenstände aus den vielen verschiedenen afrikanischen Kulturen (historische und aus der heutigen Zeit)

Orient: Kunst- und Kulturgegenstände aus dem ganzen Orient (von Pakistan bis Nordafrika)

Nordamerika: Objekte von Indianervölkern und der Inuit (Eskimos)

Lateinamerika: Gegenstände aus Mittelamerika und Nordamerika (Inkakultur, Mayakultur usw.)

Südasien und Südostasien: u.a. Kunstwerke aus Indien und Thailand (Buddhismus und Hinduismus)

Ostasien: Gegenstände aus dem Buddhismus: Japan und China. Sehr interessant sind die großen Buddhafiguren.

Ozeanien: Kunstobjekte der Polynesier, Maori und Aborigine

Ergänzt wird das Völkerkundemuseum durch eine große Ethnologiebibliothek mit 50.000 Büchern und vielen Zeitschriften zum Thema Völkerkunde. Es gibt viele zeitliche gegrenzte Sonderausstellungen zum Thema Ethnologie.

Die Völkerkunde oder Ethnologie ist die Erforschung der Kulturen der Welt. Der Schwerpunkt ist im Museum Fünf Kontinente auf fremden Kulturen, also vor allem Kulturkreise von außerhalb von Europa. Die Wissenschaft der Erforschung unserer eigenen Kulturen und Kulturgeschichte in Europa nennt man auch Volkskunde oder, etwas moderner, Europäische Ethnologie.

Öffnungszeiten Völkerkundemuseum München 2020

Täglich ist das Völkerkundemuseum München von 9:30-17:30 Uhr geöffnet, montags ist es leider geschlossen. An wichtigen Feiertagen ist ebenfalls nicht geöffnet.

Eintrittspreise Völkerkundemuseum München 2020

Wie in vielen Museen in München kostet der Eintritt am Sonntag nur 1€. An anderen Tagen zahlen Erwachsene 5,00 € (ermäßigt 4,00€). Der Eintritt für Jugendliche (bis 18 Jahre) und Kinder ist frei! Sonderausstellungen haben oft einen extra Eintrittspreis. Wer öfters kommt: Es gibt Jahreskarten für 25 Euro (ermäßigt 20 Euro).

Sixtinische Kapelle Vatikan

Adresse Völkerkundemuseum München

Museum Fünf Kontinente, Maximlianstraße 42, 80538 München, Telefonnummer: 089-210136100

Das Völkerkundemuseum München auf dem Stadtplan

Das Museum Fünf Kontinente ist im östlichen Zentrum der Stadt.

Anfahrt Völerkundemuseum in München

Am besten mit der U-Bahn (U4, U5 Haltestelle Lehel). Von der Innenstadt (Marienplatz) etwa 20 Minuten zu Fuß. Keine Parkplätze, einige Parkhäuser in der Umgebung, die allerdings nicht ganz billig sind. Wir empfehlen Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt von München immer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu besuchen.


Kommentar hinterlassen